Ihre individuelle Beratung wird bei uns Gross geschrieben!



- Unser Lauffachgeschäft in Brüggen ist geschlossen -

 

 

 



- Das Lauffachgeschäft in Brüggen ist geschlossen -


Liebe Kunden und Freunde des Laufsportes,

Fast 35 Jahre wurdet Ihr persönlich und kompetent von Dietmar und uns als Team beraten und betreut. Leider ist unser Geschäftsinhaber Dietmar, der nicht nur unser bester Mann vor Ort, sondern auch unser geliebter Ehemann und Bruder war, Ende Juni 2018 verstorben.

Da keiner von uns das Geschäft fortführen möchte, haben wir uns entschlossen, Ende 2018 das Geschäft zu schließen.

Wir danken Euch sehr für Jahrzehnte lange Treue und Miteinander.

Wir danken Euch auch sehr für Eure starke Anteilnahme in den letzten Wochen und Monaten. Sie hat uns gezeigt, wie sehr Dietmar als Mensch und Laufexperte geschätzt wurde.

Auch danken wir Euch für Eure Teilnahmen und Spenden an den LEX-Spendenläufen und Run for Help. Dietmar war hierauf neben seinem Laden sehr stolz. Ihm war wichtig „Mit Bewegung etwas zu bewegen“. Wir haben im Dezember 2018 nochmals eine Spende an den „Freundeskreis Schloss Dilborn“ überwiesen. Somit konnten wir gemeinsam mit Euch über 100.000 € Spenden für die gute Sache erlaufen.

Über Eure Teilnahme am einmalig stattfindenden Gedächtnislauf würden wir uns sehr freuen. Dieser Lauf, Walk oder Spaziergang findet in Gedenken an Dietmar auf seiner Haus- und Lieblingsstrecke statt. Bitte meldet Euch hierzu nachfolgend an.

Wir wünschen Euch alles erdenklich Liebe und Gute, vor allem Gesundheit.

Euer Team Gross Laufshop -
Martina Werner (geb. Gross) und Ellen Bader-Gross




Gedächtnislauf für Dietmar

am 17.3.2019

Anmeldung - Gedächtnislauf für Dietmar

Läuferübersicht - Gedächtnislauf für Dietmar





5000€ Spende

Der Laufexperte Dietmar Groß übergab aus seiner Aktion „Run for Help“, Laufen um zu helfen, anlässlich seiner 50. Auflage letztes Jahr in Brüggen zwei Geldbeträge jeweils in Höhe von 2500 Euro.

Er dankte bei dieser Übergabe auch den Sponsoren Landbäckerei Stinges und Volksbank Krefeld Filiale Brüggen für die Unterstützung von Anfang an.
Erstmals kam mit dem Freundeskreis Jugendhilfe Schloss Dilborn eine Institution aus der Gemeinde Brüggen in den Genuss einer Spende.

„Wir setzen das für die Bildung der Jugendlichen ein“, sagte Marko Schmitz vom Vorstand Freundeskreis

Jugendhilfe Schloss Dilborn. Jürgen Richterich, 1. Vorsitzender der Nepal-Kinderhilfe, meinte: „Wir investieren unsere Spende in ein Kinderhaus.“

Auf dem Bild von links bei der Spendenübergabe von „Run for Help“:
Willi Stinges von der Landbäckerei Stinges, Christian Davids von der Volksbank Krefeld, Laufexperte Dietmar Groß und Marko Schmitz vom Vorstand des Freundeskreises Jugendhilfe Schloss Dilborn.

 



Auf dem Bild (von links): Jürgen Richterich von der Niederkrüchtener Nepal-Kinderhilfe, Laufshop-Inhaber Dietmar Gross, Willi Stinges von der Landbäckerei Stinges und Söhne GmbH und Christian Davids von der VOBA Krefeld.

Dietmar Gross vom gleichnamigen Laufshop Gross an der Borner Straße machte der www.nepalkinderhilfe.de in Niederkrüchten eine besondere Freude.

Für ihr Projekt, das in Nepal vor Ort speziell Kinder und Jugendliche fördert, gab er erneut eine Spende, aber dieses Mal in Höhe von 3000 Euro.

Gross dankte seinen Sponsoren, der Landbäckerei Stinges & Söhne GmbH in Lüttelbracht und der VOBA Krefeld Filiale Brüggen für die langjährige Unterstützung bei seinen Aktionen Run for Help.

Gerade war das 47. "Run for Help" zu Nikolaus in Brüggen gelaufen. Das brachte ein Rekordergebnis mit 215 Läufern und 2275 Euro Tageseinnahme. Läufer waren in all den Jahren dem Spendenaufruf von Gross nachgekommen und liefen jedes Mal stolze Spendenbeträge für einen guten Zweck zusammen.


 

 



 

 

Copyright by www.gross-laufshop-brueggen.de